50 Jahre Tischlerei Tschallener - 50 Jahre Verlässlichkeit

  • Am 4. November 1958 kommt der 30-jährige Seaber „Wirts Seppl“ nach Ried um die Werkstätte der Familie Reheis zu pachten

    Am  2. September 1962 ist Baubeginn der neuen Werkstätte

    1966
    Hochzeit in Kronburg mit der jungen Bäckerstocher Köhle Annemarie

    1967 - 1971
    Familien Planungsphase

    Stefan    1967
    Evelin     1969
    Pia         1971

    1972 wird wieder gebaut:
    1. Zubau der Werkstätte

    1977
    Ausbau der Pension

    1990
    Betriebseinstieg von Sohn Stefan

    1991
    Maschinenraum- Erweiterung mit Tiefgarage und 1. computergesteuerte Plattenzuschnittsäge

  • 1997
    Zubau Lackierraum mit Furnierlager

    2001
    Zubau Massivholz Werkstätte

    2002
    Kauf vom Bauhof nebenan

    2005 Umbau Wohnstudio
    Leitung: Koch Josef langjähriger Freund und Schulkollege von Stefan

    2008
    Umbau Silo Brikettieranlage, Heizung und Fernwärme fürs Wohnstudio

    2010
    Anschaffung einer CNC Maschine für spezielle Oberflächen und ausgefallenen Fräsarbeiten

    2012

    Eröffnung des neuen Wohnstudios mit Physiotherm Partnershop im 1. OG