Thomas Tumler

Der Schweizer Skirennfahrer Thomas Tumler gehört seit 2014 dem A-Kader von Swiss Ski an und ist auf die Disziplinen Riesenslalom und Super-G spezialisiert. 

Die ersten Weltcuppunkte gewann er bei seinem dritten Renneinsatz (Platz 26) beim Riesenslalom von Kranjska Gora am 10. März 2012 und gewann zum Saison Abschluss den Schweizer Super-G-Meistertitel.

Aufgrund dieser Leistungen wurde Thomas in den B-Kader von Swiss-Ski aufgenommen. 

Im darauf folgenden Winter konzentrierte er sich hauptsächlich auf den Europacup und erreichte Ende der Saison beim Riesenslalom von Sotschi seinen ersten Europacupsieg.

Winter 2013/14 entschied er die Gesamtwertung als auch die Super-G -Disziplinenwertung für sich und sicherte sich somit seinen fixen Startplatz für sämtliche Weltcup Rennen der Saison 2014/2015.

Sein bisher bestes Weltcup-Ergebnis ist ein achter Platz, erzielt am 17. März 2016 im Super-G von St. Moritz. 

 

 

Lieber Thomas, wir wünschen Dir auch weiterhin
viel Erfolg und Freude beim Erreichen deiner Ziele!

 

Stefan Tschallener mit Team